• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

von Ostern bis Pfingsten


Blumen-Triodion

E-Mail Drucken

 

Das Blumentriodion enthält Gebete, welche die Auferstehung Jesu Christi und Ereignisse, die nach der Auferstehung Christi stattfanden, verherrlichen.

 

Darin befinden sich vor allem die Gottesdienstfolgen für die Ostertage, in denen die Auferstehung Jesu Christi gefeiert wird. Aber da der Herr nach Seiner Auferstehung vierzig Tage hindurch seinen Jüngern erschien und mit ihnen vom Reiche Gottes redete (Apg 1,3), wird die Auferstehung Christi in den kirchlichen Gottesdiensten (wenn auch etwas weniger feierlich) noch nach der Lichten Woche bis zum Ablauf von 40 Tagen, d.h. bis zur Himmelfahrt des Herrn, besungen.
Damit ist die Zeit der Verwendung des Blumentriodions jedoch noch nicht zu Ende. Während die Kirche vierzig Tage die Auferstehung des Herrn feiert, bereitet sie gleichzeitig die Gläubigen zur Feier der Herabkunft des Heiligen Geistes auf die Apostel vor und setzt für dieses Fest besondere Tage fest. Am Pfingstfest wird zum ersten Mal nach den lichten Ostertagen kniend gebetet.

 

Lichte Auferstehung Christi

E-Mail Drucken

Die Auferstehung Christi wird am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert (zwischen dem 22. März nach julianischem Kalender, was dem 4. April nach dem gregorianischen Kalender entspricht, und dem 25. April (jul. K. = 8. Mai greg. K.). Es ist das „Fest der Feste“  - in der Reihe der Herrenfeste nimmt das Osterfest eine zentrale Stelle ein, und in der Reihe aller christlichen Feste ist es das Fest par excellence, "es überrragt alle Feste, sogar jene zu Ehren Christi, in dem Maße, wie die Sonne die Sterne überstrahlt..."

Im Gottesdienst des Osterfestes wird der gottlichte Sieg unseres Herrn Jesu Christi über alle Feinde unseres Heils und das ewige Leben, das uns geschenkt wurde, besungen. Die ganze kirchliche Gottesdienstabfolge dieses Festes ist besonders feierlich und von dem einen Gefühl der Freude über die Auferstehung getragen, so daß die Kirche Christi sich uns in diesen Tagen eher als die in den Himmeln siegreiche als die noch auf Erden kämpfende darstellt...

Troparion, Ton 5. Christus erstand von den Toten, Er zertrat den Tod durch den Tod,
und denen in den Gräbern schenkte Er das Leben.


Kondakion, Ton 8. Obgleich du ins Grab hinabgestiegen bist, Unsterblicher, hast du doch der Unterwelt Kraft gebrochen und bist auferstanden als Sieger Christus, unser Gott, der du zu den Myronträgerinnen gesagt hast "Freuet euch!" und deinen Aposteln Frieden gegeben hast, schenke den Gefallenen Auferstehung.

Exapostilarion. Dem Fleische nach entschlafen wie ein Toter, erstandest du о König und Herr, nach drei Tagen auf, nachdem du erweckt hattest den Adam aus der Verwesung und vertilgt den Tod, о Pascha der Unverweslichkeit, der Welt Erlösung.
FILM: Beginn des Festes

 

Слово святителя Иоанна Златоустаго

E-Mail Drucken

Если кто благочестив и Боголюбив,
насладись сим добрым и светлым торжеством!
Если кто раб благоразумный,
с радостию вниди в радость Господа своего!
Если кто потрудился среди поста,
приими и динарий!

Если кто поработал с перваго часа,
получи сегодня должную плату!
Если кто пришел после третьяго часа,
с благодарением торжествуй.
Если кто успел прийти после шестого часа,
не смущайся! Ибо ничего не лишится

Если кто замедлил и до девятого часа,
приступи, не сомневаясь ни в чем!
Если кто даже успел придти только в одиннадцатый час,
не бойся замедления!

 

 

Weihe der Osterspeisen

E-Mail Drucken

Osterspeisen werden zu folgenden Uhrzeiten geweiht:

18.04.2020 Sa. 23:45 - Erste Weihe der Osterspeisen (ohne Ostergesang!)

19.04.2020 So. 04:00 - Weihe der Osterspeisen mit Ostergesängen

19.04.2020 So. 16:45 - nachträgliche Weihe der Osterspeisen für Leute mit weitem Anreiseweg

Achtung! Fleischspeisen werden nicht in die Kirche zur Weihe hineingebracht!

Film: Erste Weihe der Osterspeisen

 

Gottesdienste um Himmelfahrt und Pfingsten 2019 in München

E-Mail Drucken

Wir laden zu den Gottesdiensten ein. Die Gottesdienste werden zu folgenden Zeiten abgehalten:

Ende der Osterzeit (Festabgabe)
04.06. / 22. Mai Di. 18:00 Abend- und Morgenamt
05.06.
/ 23. Mai Mi. 9:00 Göttliche Liturgie

Himmelfahrt des Herrn
05.06. / 23. Mai Mi. 18:00 Nachtwache (Vigil)
06.06. / 24. Mai Do. 9:00 Göttliche Liturgie

Sonnabend -Totengedenken - Über die Sterblichkeit -
14.06. / 1. Juni Fr. 18:00 Totengedenken, Abend- und Morgengottesdienst
15.06. / 2. Juni Sa. 9:00 Göttliche Liturgie d. Hl. Joh. Chrysostomos
15.05. / 2. Juni Sa. 10:45 Totengedenken - Panichida

Pfingstsonntag - Fest der Heiligen Dreiheit

15.06. / 2. Juni Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil) -  Pfingsttexte -
16.06.
/ 3. Juni So. 10:00 Göttl. Liturgie d. Hl. Joh. Chrysostomos
16.06.
/ 3. Juni So. Gleich nach der Liturgie - Abendgottesdienst mit kniefälligen Gebeten

Tag des Heiligen Geistes
16.06. / 3. Juni So. 17:00 Kl. Apodypnon und Morgenamt
17.06. / 4. Juni Mo. 9:00 Göttl. Liturgie d. Hl. Joh. Chrysostomos
- Liturgie in der Grabkapelle Rotenberg 10. Juni 2019

1. Sonntag nach Pfingsten - Aller Heiligen
22.06. / 9. Juni Sa. 17:00 Nachtwache (Vigil)
23.06. / 10. Juni So. 10:00 Göttliche Liturgie d. Hl. Joh. Chrysostomos

Zeiten des Apostelfastens 2019 Mo. 24.06. / kirchl.: 11. Juni Mo. - Di. 12.7. / kirchl.: 29.Juni Di.

 


Seite 1 von 3

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München