• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ankündigungen Live-Streaming. Und: "Ich will Kerzen aufstellen!"

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Live-Streaming. Und: "Ich will Kerzen aufstellen!"

E-Mail Drucken

Dienstag (Verkündigung), Mittwoch und Freitag: Gottesdienste jeweils ab 08:00 morgens.

Lazarus-Samstag: Am Freitag Abend ab 16:00 Uhr. Samstag - Liturgie um 08:00.

Am Samstag um 16:00: Einzug des Herrn nach Jerusalem. Am Sonntag ab 08:00 die sonntägliche Liturgie. Man kann die Archivkopie auch später anschauen.

https://www.youtube.com/channel/UC0O0cLIcRGGKQf41YA6TGEg


Großen Dank an Viktoria Dragone, geb. Nissen aus Augsburg, und ihren Ehemann Sascha, dass die beiden technisch diese Möglichkeit eröffnet haben. Aber die Technik erfordert, wie wir sehen, so wie die Menschen auch: Aufmerksamkeit, viel Verständnis und Zuwendung, Zeit und - vor allem - wie jetzt: Geduld.

Stilles Gebet, Kerze aufstellen - völlig unmöglich? Doch für das stille Gebet von Einzelpersonen wird die Kirche geöffnet, täglich von 15:00 bis 19:00. Am Sonntag sogar von 11:00 bis 19:00. Im Rahmen eines Spaziergangs (auch z.B. ein Ehepaar) kann kurzzeitig das Gotteshaus besucht und hierbei können und sollen auch Opferkerzen angezündet werden. Von zu Hause können Sie aber auch über diese unsere Internetseite www.sobor.de (in der Rubrik Kontakt ganz unten) ebenfalls eine Kerzenspende mit der Bitte um Gebet senden (z.B. per Lastschrift - Fürbitten in der Kirche bestellen). Wir werden uns sorgfältig um jede solche Bitte kümmern. Wenn in der Kirche Kerzen brennen (wir nehmen nur echte Wachskerzen) wird es einem warm ums Herz, und gerade während der Gottesdienste, selbst wenn die Kirchentüre verschlossen bleiben muss, sollen diese Lichter brennen!

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München