• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ankündigungen Orthodoxes Treffen 2022

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Orthodoxes Treffen 2022

E-Mail Drucken

Liebe Väter, Brüder und Schwestern im Herrn!

In diesem Jahr von Montag 26. bis Mittwoch 28. Dezember 2022 findet unser jährliches Winterseminar in der Münchner Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands statt.

Morgens werden jeweils Bischofsliturgien und abends Vespergottesdienste gefeiert. Diese Veranstaltung bietet eine sowohl liturgische als auch geistig-intellektuelle gemeinschaftliche Erfahrung und wird von der Kathedrale in München für alle Gemeindemitglieder der Diözese seit Jahrzehnten organisiert. Anmeldung bitte nicht später 5. Dezember 2022 - Anmeldeformular -

Seit 40 Jahren findet nun unser Orthodoxes Treffen statt. In unseren Tagen macht es nicht mehr viel Mühe, alle nur erdenkliche Information – auch zu Fragen der Orthodoxie – zu finden. Aber auch in den letzten Jahren, wie schon zuvor, ging es ja nicht etwa nur darum, einem Informationsmangel abzuhelfen, vielmehr um die Möglichkeit, die Orthodoxie ganzheitlich zu erleben.

Diese Form der Begegnung – die Gespräche mit den Geistlichen, die täglichen Gottesdienste, das gemeinsame Essen, die Diskussionen und das gegenseitige Sich-Kennenlernen, ja vielleicht sogar gewisse Unbequemlichkeiten in der Nachtruhe – all das bildet einige Tage eines völlig anderen Lebens.

Zum Treffen versammeln sich über 100 Besucher und wir bitten, möglichst frühzeitig im Vorfeld des Treffens – auch schon jetzt – um Mitteilung, seien es Angebote von Vorträgen (eventuelle Vortragende, zwecks rechtzeitigem Erhalt eines Visums) oder auch nur die eigene Absicht zu kommen. -  Anmeldeformular -

Voraussichtlicher Zeitplan:

Montag, 26. Dezember 2022

14:30 Bittgottesdienst
15:00 Eröffnung des Treffens durch Seine Eminenz Mark, Metropolit von Berlin und Deutschland
15:15 S. E. Hiob, Bischof von Stuttgart, Vortrag „Medienerziehung“ (Deutsch)
16:30 Tee
17:00 Vesper und Morgengottesdienst (Beichtgelegenheit)
19:45 Abendessen

Dienstag, 27. Dezember 2022

07:15 Stunden, Göttliche Liturgie
09:30 Frühstück
10:00 Irena Pavlovic-Zeltner, Vortrag "Religion, Medien und Gewalt" (Deutsch)
11:00 Erzpriester Georgi Basyuk, ein Dozent des Theologischen Seminars in Kiew, Vortrag "Das Leiden in der Heiligen Schrift: Nach dem Buch Hiob", Teil 1 (Russisch)
12:00 Erzpriester Rostislav Denisyuk, Regensburg: "Der allgemeine Begriff der Spaltung und Beispiele von Spaltung in der Geschichte der Alten Kirche" (Russisch)
13:30 Mittagessen
14:30 Priester Dimitriy Svistov, Saarbrücken: Vortrag "Kirchenpolitik des Metropoliten Sergij (Stragorodsky)" (Russisch)
15:45 Maria Giangkitseri: Vortrag "Beispiele für Erziehung und Bildung mithilfe Byzantinischer Kirchenmusik" (Russisch)
17:00 Vigil mit Verehrung der Reliquien des Heiligen Eleutherios (2. Jh) und des Heiligen Hilarion (20. Jh)
20:00 Abendessen

Mittwoch, 28. Dezember 2022

07:15 Stunden, Göttliche Liturgie
09:30 Frühstück
10:15 Rassophor Athanasij (Naumov), Vortrag "Die Ordnung des Bestattungsgottesdienstes: Geschichte und zeitgenössische Praxis" (Russisch)
11:15 Erzpriester Georgi Basyuk, ein Dozent des Theologischen Seminars in Kiew, Vortrag "Das Leiden in der Heiligen Schrift: Nach dem Buch Hiob", Teil 2 (Russisch)

- Zusammenfassung und allgemeine Diskussion
- Mittagessen und Abschluss des offiziellen Teils

Themen 2000-2019 / Seminarvorträge

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München