• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Jugend Russische Orthodoxe Diakonie in Europa

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Russische Orthodoxe Diakonie in Europa

E-Mail Drucken

Wie letztes Jahr laden wir am ersten Juli-Samstag zum "Tag der Freiwilligen". Dies ist 2016 der 02. Juli - der Tag des hl. Johannes von Shanghai und San-Francisco, eines großen Heiligen des 20. Jahrhunderts, der eine leuchtendes Beispiel des Dinestes an Gott und dem Nächsten erwies. Zusätzliche Information oder Anmeldung: orthodiakonia.de

Die Versammlung findet vom 01. Juli bis 03. Juli in der Kathedralkirche der hll.Neumärtyrer und Bekenner Russlands statt. Es nehmen Diakonie-Gruppen aus ganz Deutschland und auch aus anderen Ländern teil. Hauptthema sind die Besonderheiten der Freiwilligen-Aktivität in ihrer Arbeit mit den ihnen anvertrauten Betreuten, meist Familien mit kranken Kindern. Also dann, bis zum Treffen in München! EILT GUTES ZU TUN!

Die Registrierung läuft über Telefon und E-Mail:

+ 49 1525 7081910, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
+ 49 176 97892079, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Was ist die Russisch-Orthodoxe Diakonie?

Das ist eine Initiative orthodoxer Christen, die in europäischen Ländern leben und denjenigen Hilfe leisten wollen, die diese benötigen. In erster Stelle gilt unsere Sorge kranken Kindern, die aus den ehemaligen UdSSR-Ländern zur Behandlung nach Europa kommen. Abgesehen davon machen wir jedoch viele andere Projekte, die unser Leben und das Leben anderer Menschen mit Freude und Sinn erfüllen und die Welt etwas gutherziger und besser machen.

Wohltätigkeit und Barmherzigkeit sind untrennbar mit dem Christentum verbunden. Das aktive Mitwirken am Schicksal hilfsbedürftiger Menschen kann den Gemeindemitgliedern die Möglichkeit bieten, sich als Christen zu realisieren. Besonders wichtig ist das für die Jugend.

So gut wie in allen großen orthodoxen Gemeinden gibt es Menschen, die sich um Hilfsbedürftige kümmern und sich mit der Arbeit der Diakonie befassen.

Dank einer gemeinsamen Datenbank, der Vereinigung von Kräften und der Koordination der einzelnen Diakoniegruppen in verschiedenen Städten ist so eine Arbeit effektiv, hilft der Gewinnung von neuen Mitgliedern und vermittelt den europäischen Bürgern eine Vorstellung davon, dass die Orthodoxie in der heutigen Gesellschaft gegenwärtig ist und mit ihr verbunden ist.

Herzlich Eure
Alina Titova
Für Spenden:

Deutschland
Russische Orthodoxe Kirchengemeinde Stuttgart
IBAN:  DE62600501010002645779
BIC: SOLADEST
(Zweck: Kinderhilfe)

Planet der Kinder e.V.
IBAN DE97 3245 0000 0030 0195 25
BIC WELADED1KLE
(Zweck: Spende Kinderhilfe)

PayPal
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Россия
карта  Сбербанка  4276 3800 7601 5796
(действует до августа 2016 года),
Трофимович Марина Алексеевна
Назначение: Безвозмездное пожертвование детям

UK
sorting code: 40-20-44 
account: 51786180;
HSBC Bank PLC 76
Hanover Street Edinburgh EH2 1EL

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München