• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ankündigungen

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Ankündigungen


ÄNDERUNG DES GOTTESDIENSTPLANS - betreffend des Festes hl. Erzengel Michael

E-Mail Drucken

Am Fest des hl.Erzengels Michael finden Gottesdienste auch in der Kathedralkirche statt, selbst wenn es im Gottesdienstplan anders heißt.
ERKLÄRUNG: Gewöhnlich rufen wir an einem Patronatsfest alle Gläubigen in die Kirche, die ihren Patron feiert. So steht es daher im Gottesdienstplan betreffend des Festes des hl. Erzengels Michael, weil dies das Patronatsfest der Kirche in M-Ludwigsfeld ist. Dort gibt es den Hinweis auf die Adresse und es heißt sinngemäß, dass in der Kathedralkirche keine Gottesdienste abgehalten würden. Aufgrund der heutigen Situation müssen wir diese Tradition jedoch leider verlassen, weil die Kirche in M-Ludwigsfeld angesichts der heutigen Regeln nicht alle Gläubigen fassen könnte. Zur Erleichterung der Situation werden deshalb - mit dem Segen des Metropoliten Mark -  an diesem Tag die Gottesdienste zum Fest des hl. Erzengels Michael ebenso in unserer Kathedralkirche stattfinden:
Freitagabend 7./20. November 18:00 Vigil (zur Anmeldung), Samstag 09:00 Göttliche Liturgie (zur Anmeldung).
Die Eintragung in die Liste wird unter den oben stehenden Links und am Eingang zur Kathedralkirche vorgenommen.

 

100. Jahrе der Russischen Auslandskirche: Neuerscheinung

E-Mail Drucken

The Golden Age of Orthodox Ecclesiastical Architecture in Germany (1806-1913)

Kunsthistorische Beschreibung der Kirchen in der Deutschen Diözese, 360 Seiten, ca. 600 Farbfotos, russisch mit einer englischen Zusammenfassung .

Bestellung : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Schauen Sie den Film (5 Minuten) "The Golden Age of Orthodox Ecclesiastical Architecture in Germany" auf YouTube

 

Totengedenken anlässlich des Entschlafens von Erzbischof Agapit

E-Mail Drucken

Totengedenken anlässlich des 40. Tages des Entschlafens von Erzbischof Agapit.

Liebe Väter, Brüder und Schwestern im Herrn!
Am Montag dem 6. Juli 2020 um 17:15 findet in der Kathedralkirche vor der Vigil zum Fest der Geburt des Hl. Johannes des Täufers und Vorläufers Christi eine Panichida (=Totengedenken) anlässlich des 40. Tages des Entschlafens von Erzbischof Agapit.

Die Anwesenheit der Laien ist mit Nase- und Mundschutzmasken möglich, unter Beachtung des vorgeschriebenen Abstandes.

Lebenslauf von Erzbischof Agapit.

 

Reinigung des Kirchenraums

E-Mail Drucken

«Es gibt kein besseres Gehorsamswerk, als ein Gehorsamswerk im Gotteshaus! Und wenn du nur mit einem kleinen Lappen den Boden im Haus des Herrn wischst, so wird dieses winzige Werk bei Gott höher anderer guter Werke stehen». (Hl. Serafim von Sarow)

Liebe Brüder und Schwestern!
Die Schwesternschaft - sowie die helfenden  Brüder - versammeln sich je an Donnerstagen ab 17:30 zur Reinigung der Kirche und der sonstigen Räume. Wir freuen uns über jeden, der bereit ist, sich zur Ehre Gottes an dem gottgefälligen Werk zu beteiligen.

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München